1. Vorbereitungsspiel absolviert!

von Jessie (33 mal gelesen) (Kommentare: 0)

Das Trainerteam hatte sich bereits zum Beginn der Vorbereitung Gedanken gemacht und setzte auf eine Systemumstellung. Hauptziel war also sich an das neue System zu gewöhnen, den Ball laufen zu lassen, Kondition aufzubauen und wieder in den Spielmodus zu finden.

Der SVO startete gut, denn bereits nach 5 Minuten stand es 1:0 für die Dorfelderinnen. Vollstreckerin war Laura Schildger. Neuses kam nach der Führung der Gäste mehr ins Spiel und glich in der 13. Spielminute zum 1:1 aus. Das Spiel gestaltete sich in den weiteren Minuten sehr offen. In der 26. ein Pfiff des Schiris und der Fingerzeig auf den SVO-Punkt...Elfmeter. Was war passiert? Voraus ging ein Zweikampf im Strafraum mit einem Foulspiel, welches der Schiri als eflmeterwürdig empfand. Kann man geben, muss man aber nicht. Neuses verwandelte souverän zum 2:1. So hieß auch das Pausenergebnis..

In die zweiten 45 Minuten gingen die Mädels wieder mit einer neuen Ordnung hinaus auf den freigerichter Kunstrasen. Der SVO stand besser und ließ hinten kaum etwas zu. Das Spiel lief zum Großteil im Mittelfeld ab. Nach 90 Minuten dann der Schlusspfiff und das Endergebnis von 2:1.

Fazit zum 1. Spiel:
Eine gute "Trainingseinheit" in der frau sich gut an das neue System gewöhnen konnte. Das nicht alles gleich am Anfang zu 100% funktioniert, war klar. Der Anfnag ist aber gemacht und die Weichen sind gestellt!

Weiter geht´s bereits heute Abend gegen den VfR Großostheim um 19.30 Uhr.

Startseite www.SVOFusssball.de

5/5 Bälle (4 Stimmen)

Zurück

Einen Kommentar schreiben