2. Test bestanden

von Jessie (166 mal gelesen) (Kommentare: 0)

Am gestrigen Montagabend ging es für die Dorfelderinnen zum 2. Vorbereitungsspiel gegen den VfR Großostheim. Die Mädels trotzten den eisigen Außentemperaturen und spielten ihr System erfolgreich zum 3:2 – Sieg fertig. Wie schon gegen Neuses spielte Frau mit einer neuen Spielordnung und probierte einzelne Spielerinnen auf verschiedenen Positionen aus. Die Umstellungen sollten sich lohnen. Die Mädels ließen den Ball schön in den eigenen Reihen laufen und machten Druck auf das Tor von Großostheim. In der ca. 10. Minute klingelte es zum 1:0 für den SVO. Hannah Weisenstein trat zum Freistoß an. Aus ungefähr 22 Metern zirkelte sie den Spielball in den linken Winkel.

>aus der Geschichte: Bereits vor einem Jahr gelang Hannah in ihrem ersten Spiel für den SVO ein Freistoßtor sogar auf dasselbe Tor ;-) Der Platz liegt ihr ;-) <

Zurück zu gestern…die Dorfelderinnen spielten munter weiter auf des Gegners Tor. Großostheim gelang es in den ersten 45 Minuten nur selten vor den SVO-Kasten. Die starke Abwehr der Mädels kümmerte sich darum :-) Rund eine halbe Stunde nach dem 1:0 – Führungstreffer konnte der SVO auf 2:0 erhöhen. Diesmal traf Jule Schneider. Mit diesem Pausenergebnis ging es zum Aufwärmen in die Kabine.

Zum Wideranpfiff stellte der Trainer Mathias Gnauck noch mal auf verschiedenen Positionen um. Dies wurde wieder belohnt, als in der 50. Minute Hafida Anders zum 3:0 einnetzte. In den darauffolgenden Spielminuten hatte der SVO noch genügend Chancen höher in Führung zu gehen. Dies gelang leider nicht. Einmal wegen der gut haltenden Torfrau des VfR und einmal, weil man doch lieber noch einen Querpass vorm Tor spielte oder noch einen Schlenker machte. Die Gastgeberinnen kamen in der 2. Halbzeit besser ins Spiel und auch zu Torchancen. Der 1:3 – Anschlusstreffer fiel in der 75. Spielminute. Wiederum 10 Minuten später dann das 2:3…es wurde noch einmal spannend, aber die Dorfelderinnen schafften gemeinsam die Führung bis zum Schlusspfiff zu behaupten. So ging es mit einem 3:2 – Sieg und einem guten Gefühl zurück in die Heimat.

Für das 3. Vorbereitungsspiel geht es am Sonntag, den 18.02.2018 wieder nach Bayern. Der Gegner diesmal die SG Großwallstadt/ Erlenbach. Anstoß ist um 11.00 Uhr.

Startseite www.SVOFusssball.de

5/5 Bälle (5 Stimmen)

Zurück

Einen Kommentar schreiben